Märchenhaftes Kraftplatzwandern im Mühlviertel

Veranstaltung

Märchenhaftes Kraftplatzwandern im Mühlviertel

Begleitung

Nina Stögmüller

Datum

Dienstag, 02. Oktober 2018, 19:30 - 21:00 Uhr

Ort

Bad Mühllacken

Funktionen

Veranstaltung drucken

Betrag

€ 0,00

Zurück zur Übersicht

Autorin Nina Stögmüller liest Märchen aus dem Pesenbachtal.
Ein Jahr lang haben Märchenfee Nina Stögmüller und Wanderprofi Robert Versic das Mühlviertel erkundet und die schönsten Routen zu den wichtigsten Kraftplätzen dieser Region in ihrem Buch „Märchenhafte Kraftplätze – Wandern im Mühlviertel“ zusammengefasst. Insgesamt 25 Wanderungen führen, jeweils begleitet von Märchen und Hintergrundinformationen, zu malerischen Orten.
Auch im Pesenbachtal haben die Autoren viel Zeit verbracht. Märchenfee Nina Stögmüller hat diesem „Krafttal“ mehr Märchen gewidmet als schließlich ins Buch gepasst haben. An diesem Abend liest die Autorin ihre Märchen über das Pesenbachtal und gibt Einblicke in persönliche Erfahrungen, die sie beim Kraftplatzwandern gesammelt hat.

Lernen Sie das Pesenbachtal von seiner märchenhaften Seite kennen und machen Sie sich bereit für das sanfte Abenteuer Kraftplatzwandern!

Zur Autorin:
Nina Stögmüller
schreibt seit 25 Jahren Märchen und Geschichten. 2012 ist ihr erstes Lese- und Märchenbuch – der Bestseller „Raunächte erzählen“ - erschienen. Es folgten „Mondnächte erzählen“, „Adventkalender erzählen“, „Schäfchen (er)zählen“ und „Mein Raunächtetagebuch“. Die „Märchenfee“ lebt in Linz und ist hauptberuflich im Pressebereich tätig. www.diemaerchenfee.at

Zum Buch:
N. Stögmüller, R. Versic: Märchenhafte Kraftplätze, Wandern im Mühlviertel. 266 S., Verlag Anton Pustet.
ISBN: 978-3-7025-0884-5

Anmeldung


Bitte rechnen Sie 2 plus 5.

* bitte ausfüllen

Zurück