Bad Mühllacken - Experten im Haus

Kneipp Traditionshaus Bad Mühllacken

Curhaus Bad Mühllacken - mehr als Wellness

  • Quellwasser - täglich frisch auf dem Tisch
  • Kräutergarten der TEM
  • Kochstudio
  • Kurpark - mit altem Baumbestand
  • Top geschultes Personal

mehr über unser Haus

Geführte Fastenwochen in Bad Mühllacken sind ein besonderes, kostbares Erlebnis. Kompetent und liebevoll begleiten Sie die ausgebildeten Fastenleiter durch die Woche.

Geführte Fastenangebote

Mag. Jürgen Berger

  • geb. 1963, verheiratet mit Ingrid, Sohn Christoph (geb. 1992)
  • Transformationstherapeut und -Trainer® im Ausbildungs- und Trainerteam von Robert Betz
  • eigene Praxis in Feldkirchen/Donau (nahe Linz)
  • Magister der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften
  • Seminare in Österreich, Deutschland und auf der griechischen Insel Lesbos.
  • über 20 Jahre erfolgreiche Tätigkeit in leitenden Funktionen in Vertrieb und Marketing

“Es ist mir eine große Freude, Menschen auf ihrem Weg in die Gesundheit, Freiheit und Freude zu begleiten.”

Ralph Bodeutsch

  • geb. 1965 in Merseburg (Sachsen Anhalt), verheiratet, 2 Kinder
  • seit 1979 wohnhaft in Jena (Thüringen)
  • Studium der Forstwirtschaft, FH Schwarzburg
  • Romanistikstudium in Jena und Lleida (Spanien)
  • Ausbildung zum Fastenleiter (Deutsche Fastenakademie – durch Dr. med. Helmut Lützner)
  • Freiberufliche Tätigkeit als Fastenleiter, Trainer und Dozent seit mehr als 10 Jahre
  • Veranstalter von Fasten- und Gesundheitsreisen

Christine Brookhouse

  • geb. 1956 in Wien, verheiratet, 2 Kinder
  • Dipl. Fitness- Gesundheits- und Ernährungstrainerin
  • Übungskursleiterin  an Volkshochschulen sowie der Sportunion West-Wien
  • Nordic Walking,  Aqua Fitness , Gesundheitsgymnastik, Wirbelsäulen- und Entspannungsgymnastik, funktionelles Körpertraining, Stretch & Relex, Ganzkörpertraining für stark Übergewichtige und Ernährungscoaching, Seniorengymnastik, Fitness  am Arbeitsplatz
  • Vorträge und Seminare in Schulen, Firmen und Erwachsenenbildungseinrichtungen  über die Gesunderhaltung von Körper , Geist und Seele durch gesunde Ernährung, Bewegung, Entspannung und Lebensführung. (Active Aging)

Mag. Michaela Brunschütz

Seit mehr als 20 Jahren beschäftige ich mich mit dem Fasten (alleine Fasten, in der Gruppe Fasten, als Fastenleiterin). Besonderen Augenmerk lege ich neben der Bewegung in der frischen Luft, wo die positive Energie des schönen Pesenbachtales wirken kann, auf die Entspannung. Dazu kann ich als ausgebildete Psychologin auf einen reichen Erfahrungsschatz zurückgreifen. Mir ist auch wichtig, mit den Fastenteilnehmer/innen gemeinsam zu erarbeiten, wie die den „Rucksack ihres Lebens“ ein wenig entrümpeln können. Dazu kommen Tipps zum Loslassen, zur Stressreduktion, zum Ändern von Gewohnheiten und der Ernährung. So kann man mit etwas weniger körperlichem und seelischem Ballast ein Stück mehr Balance in den Alltag und die Zukunft mitnehmen.

Manuela Draxler

Kräuterpädagogin
Service-Teamleiterin im Kurhaus Bad Mühllacken

Ich liebe den Umgang mit Menschen.
Meine Arbeit als Teamleiterin im Service ermöglicht mir jeden Tag aufs Neue, viele nette Leute kennen zu lernen. Meine Freizeit verbringe ich gerne in der Natur, dabei genieße ich die Schönheit unseres Mühlviertels. Vor vier Jahren habe ich die Ausbildung zur zertifizierten Kräuterpädagogin abgeschlossen, welche mir ermöglicht, im Kurhaus beides zu vereinen. Mit viel Kreativität nutze ich die Vielfältigkeit unserer Pflanzenwelt und freue mich, mein Wissen an unsere Gäste weitergeben zu können.

Helene Gattringer

Ärztlich geprüfte Fastenleiterin
Heilmasseurin im Kurhaus Bad Mühllacken

Jugendliche Lebenslust und Leichtigkeit, gepaart mit viel Kreativität und altem Wissen aus der Lehre von Pfarrer Kneipp, der Naturheilkunde und der Traditionellen Europäischen Medizin - So würde ich mich beschreiben! Meine Jahre als Masseurin im Kurhaus Bad Mühllacken haben mich bestens auf meine Tätigkeit als Fastenbegleiterin vorbereitet!  Mein großes Anliegen ist es, mit unseren Gästen ein paar Schritte auf dem Weg in eine erfülltere, bessere Zukunft zu gehen, und mit Ratschlägen und Tipps zur Veränderung jenen zur Seite zu stehen, die gewillt sind, etwas für einen schöneren, gesünderen Alltag zu tun.

Birgit Hold

Ärztlich geprüfte Fastenleiterin
Lehrberechtigte Heilmasseurin
Imago-Professional Facilitator
Dipl. Lebens-u. Sozialberaterin i.A.u.S.
Diplom. Systemische Erlebnispädagogin
Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleiterin

Arbeitsbereich:
Körpertherapien; Beratung und Begleitung von Einzelpersonen, Paaren und Gruppen
Workshop- und Seminarleitung

Barbara Hois

TEM-Ernährungsexpertin
Service-Mitarbeiterin im Kurhaus Bad Mühllacken

Dominik Hubmer, MSc.

Dominik Hubmer, MSc.

Ernährungswissenschaftler, Ernährungstrainer & Ernährungsreferent

Auslöser für das Interesse an hochwertiger Ernährung war die Neurodermitis in meiner Kindheit. Nach Umstellung auf biologische, vollwertige Ernährung nach Dr. Brucker und Bioresonanz kam es schnell zu einer sichtbaren Verbesserung. Seit Besichtigung der Tempelanlage von Hippokrates auf Kos begleitet mich Hippokrates seit Langem mit seinen Worten „Du bist, was du isst“ .
Ich möchte Menschen dazu inspirieren, selbst Verantwortung für ihre Gesundheit und ihren Körper zu übernehmen, denn in jedem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist.

Mag. Eva Maria Kobler

Unternehmensberaterin, Diplom-Lebensberaterin und Energetikerin
Seit 27 Jahren Beraterin, Trainerin und Coach von Menschen und Organisationen in speziellen Veränderungssituationen.

Leitgedanken zu meiner Arbeit:
Jeder Mensch ist eine einzigartige Persönlichkeit. Die Integration aller (Lebens-)Bereiche zu einem harmonischen Ganzen ist Grundlage für ein erfülltes Leben. Die Qualität der Kommunkation ist zentrale Basis für gelungene Beziehungen in Familie, Beruf oder Freizeit. Die persönliche innere Balance ist Voraussetzung für Gesundheit, Vitalität, Leistungsfähigkeit, Erfolg und Wohlbefinden.

Harald Koisser

Studium Kommunikations- und Politikwissenschaft
Dipl. Mentaltrainer, Dipl. CSR-Manager, Kinesiologie, Coach für Veränderungsprozesse

Harald schreibt philosophische Bücher und ist Leiter der Ausbildung zur Fastenbegleitung bei der Vitalakademie (vitalakademie.at);
Gemeinsam mit seiner Frau Veronika betreibt er das Schloss Eschelberg (schloss-eschelberg.at) im Mühlviertel und bietet dort Seminare zu „Partnerschaft, Liebe & Sexualität“.

Ulrike Lackner

Arbeitslehrerin, Sozialpädagogin (Schwerpunkt Behinderung), Fastenleiterin
Selbstständigkeit im Bereich Gruppentraining, Mediation, Expertin für Stressbewältigung, Burnout Prävention, Betriebliche Gesundheitsvorsorge und Fastenleitung. www.bewusstlebenundgeniessen.at

Fasten bedeutet für mich:
S
ich bewusst Zeit nehmen und diese nur für sich selbst nutzen.
Bewusst wahrnehmen was wirklich wichtig ist und sich auf die wesentlichen Dinge besinnen. 
In unserem überfüllten Leben ist die Leere eine Bereicherung.
Ein großartiges Glücksgefühl und eine tiefe Zufriedenheit stellen sich ein.

Nicole Leitenmüller

"Jede Begegnung, die unsere Seele berührt, hinterlässt eine Spur, die nie ganz verweht!"
(L.L. Boden)

  • Leiterin von Meditations-, Gesangs- und spirituellen Impulsrunden
  • Trauerbegleiterin
  • Hauptschullehrerin, Dekantsjugendleiterin und Regionskoordinatorin im Oberen Mühlviertel

Ich möchte Menschen ein Stück ihres Weges begleiten - das Alter spielt dabei keine Rolle.
M nicki.leitenmueller@aon.at ; T (0664) 36 39 353

Marianne Mahringer

  • Kräuterexpertin FNL
  • Therapeutin im Kurhaus Bad Mühllacken
  • Gelernte Köchin

"Was ich heute weiß, kommt einerseits von meinem nie endenden Selbststudium in der Natur und in der Literatur und von zahlreichen Kursen, vielen Gesprächen und dem Erfahrungsaustausch mit anderen."

Elisabeth Rabeder

  • Betriebsleiterin Kurhaus Bad Mühllacken
  • Ärztlich geprüfte Fastenleiterin
  • Basenfastentrainerin
  • Grundlagen und Spezialisierungen in der Traditionellen Europäischen Medizin (TEM)
  • DGLE - Logotherapie und Existenzanalyse nach Viktor Frankl
  • Lebens- und Sozialberatung auf Basis der Logotherapie

"Mit einer Leichtigkeit sich fit zu fasten, kann unendlich viel Lust auf das Leben machen."

Marie Spiesmaier

  • geb. 1963, verheiratet, 2 Kinder
  • Trainerin, Coaching und Gruppenprozessbegleiterin in der Erwachsenenbildung
  • NLP-Master Practitoner (NLP-Resonanz-Training, Dr. Gundl Kutschera)
  • Akad. Organisations- u. Personalentwicklerin (Leopold-Franzens-Universität Innsbruck)
  • Ausbildung der dfa (deutsche Fastenakademie) zur Fastenleiterin (ärztl. geprüft)
  • Kneipp Gesundheitstrainerin SKA (Kursleiterin); Sebastian Kneipp Akademie Bad Wörishofen/D

M marie.spiesmaier@aon.at;T 0676 6789 203

Martin Thaller

Küchenchef
TEM-Ernährungstrainer & Präventionscoach

Beatrix Wondraczek

Zertifizierte Fastenleiterin mit 20-jähriger Fastenerfahrung, im Speziellen Hildegardfasten.
Diplomierte Gesundheits- und Krankenschwester
Gesundheitsberaterin in eigener Naturheilpraxis (Schröpfen, Breuss, Holistic Pulsing, Shiatsu, Aromaöle)
Trainerin und Seminarleiterin in der Erwachsenenbildung

Mag. Karin Zausnig

Studium der Ernährungswissenschaften in Wien und Aarhus (DK)
Ausbildung zur Fastenleiterin
Wild- und Heilpflanzenausbildung
Coachingausbildung
Ausbildung in Integrativer Atemgymnastik
Seit 2007 Ernährungstrainings- und Vortragstätigkeit
Seit 2008 selbstständig tätig mit Ernährungsberatung und Fastenbegleitung
2012 - 2014 Ernährungswissenschaftlerin im Kurhaus Bad Mühllacken
Gemeinsam mit Dr. Margarethe Fließer Autorin des Buches „Bauch gut. Alles gut. Heilsam kochen für die ganze Familie.“ Freya Verlag 2011

Spirituelle Wegbegleiter

Prälat DDr. Joachim Angerer

Prämonstratenser-Chorherrenstift Geras

Fastenwoche "Fasten mit dem Abt".
In Vorträgen, persönlichen Gesprächen und gemeinsamen Wanderungen ist Prälat Angerer für seine Fastenrunde das beste Beispiel, wie das rechte Maß von Schweigen und Fasten geistig und körperlich fit und lebendig hält.

Sr. M. Michaela Pfeiffer

Generaloberin der Marienschwestern vom Karmel
Ich möchte Menschen dabei unterstützen, in Kontakt mit dem lebendigen, liebenden Gott zu bleiben. Meditationen, Zeiten der Stille und meditativen Tänzen sollen helfen nach innen zu horchen, sensibel zu werden für die inneren Regungen.

Sr. M. Huberta Rohrmoser

Marienschwester vom Karmel
Ich möchte Menschen helfen, das vielfältige Leben, das in ihnen schlummert, zu entfalten; Sie begleiten auf ihrer Suche nach einem sinnerfüllten Leben und mit ihnen Vertrauen üben auf Gott, den alles tragenden Grund.