Viel Freude beim Waldbaden im Pesenbachtal

Beitrag vom

Montag, 10. September 2018

Funktionen

Beitrag drucken

Zurück zur Übersicht

Kommentar senden

Bitte addieren Sie 7 und 3.

Ein besonderer Ausflug stand am 5.9. für die Mitarbeiter der Holzwerkstätte/Diakonie Gallneukirchen auf dem Programm. Auf Einladung der Gemeinschaft Waldbaden Pesenbachtal* haben
15 MitarbeiterInnen mit ihren Betreuern die heilende Kraft des Waldes und der Bäume erfahren.
Besonders beeindruckend war die Wanderung entlang des Pesenbachs.
Danach gab es ein köstliches Mittagessen im Curhaus Bad Mühllacken zu dem Betriebsleiterin Elisabeth Rabeder eingeladen hat.

* Die Gemeinschaft Pesenbachtal ist eine Kooperation von Werner Buchberger – Autor des Buches „Waldbden“, Andrea Buchberger, dem Curhaus Bad Mühllacken mit Elisabeth Rabeder und dem Institut Lebensfreude für Business, Gesundheit und Natur mit Mag. Eva Maria Kobler.


Kommentare

Zurück