Herzhafter Sauerkrauttopf

Verfasser

Fasten für ein neues Lebensgefühl

Beitrag vom

Mittwoch, 21. November 2018

Funktionen

Beitrag drucken

Zurück zur Übersicht

Kommentar senden

Was ist die Summe aus 9 und 1?
Warmer Gemüsesalat
Fotorechte: Barci

Das Original-Rezept für "Herzhafter Sauerkrauttopf" finden Sie wie viele weitere einfache und schmackhafte Fasten- und Detox-Rezepte im Ernährungsbuch "Fasten für ein neues Lebensgefühl" von Elisabeth Rabeder, Betriebsleiterin im Curhaus Bad Mühllacken.

 

Zutaten für 2 Personen:

  • 250g Erdäpfel
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 EL Rapsöl
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 1 roter Paprika
  • 1 Karotte
  • 200g Tomatenstücke
  • 1 TL edelsüßes Paprikapulver
  • Natursalz
  • Pfeffer
  • 5 Wacholderbeeren
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 100g Sauerkraut

 

Zubereitung:

Kartoffeln und Zwiebel schälen, würfeln und in einem Topf mit Rapsöl kurz anbraten. Mit Gemüsebrühe ablöschen. Paprika und Karotte würfeln und mit den Tomatenstücken in den Topf geben. Paprikapulver, etwas Natursalz und Pfeffer, Wacholderbeeren sowie Knoblauch dazugeben und garen. Sauerkraut hinzufügen und weitere 20 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen. Abschmecken und servieren.

 


Kommentare

Kommentar von Monika |

Hallo liebes Team!
Danke für das Rezept :-)

Wie viel Sauerkraut ist hier vorgesehen (die Menge), weil das wichtigste - das Sauerkraut - wurde nicht angegeben.
(Schmunzel) :-)

Liebe Grüße, Danke!
Monika

Antwort von Nicole Schruf

Liebe Frau Stocker,

danke, dass Sie uns darauf aufmerksam gemacht haben ;-).

100g Sauerkraut machen das Rezept vollständig.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Kommentar von Ingeborg Kraml |

Kann das Rezept leider nur teilweise ausdrucken. Bitte um die Zubereitung. Nur zur Hälfte beim Ausdruck vorhanden. Danke und liebe Grüße von Ingeborg Kraml

Zurück