Gemüsereis la Mamma

Verfasser

Fasten für ein neues Lebensgefühl

Beitrag vom

Dienstag, 17. April 2018

Funktionen

Beitrag drucken

Zurück zur Übersicht

Kommentar senden

Bitte rechnen Sie 7 plus 5.
Gemüsereis la Mamma
Foto: Kneipp Verlag/Barci
 
Leicht, köstlich und schnell zubereitet.

 

Zutaten für 2 Personen:

  • 120 g Reis
  • 450 ml Gemüsebrühe
  • 2 Artischockenherzen in Öl
  • 100 g Champignons
  • 100 g Paprika
  • 3 EL Olivenöl und Olivenöl zum Beträufeln
  • 20 g Oliven ohne Kern
  • 1/2 TL Kurkuma
  • Pfeffer
  • Natursalz
  • 3 EL italienische Kräuter, z.B. Basilikum, Oregano, Petersilie, gehackt

 

Zubereitung:

Reis in der Gemüsebrühe kochen. Inzwischen Artischockenherzen vierteln, Champignons, Tomaten und Paprika schneiden. Olivenöl in der Pfanne erhitzen, Champignons, Paprikastreifen und Tomaten dazugeben, leicht anbraten und etwas nachdünsten lassen.
Nun den gekochten Reis, die Artischocken und Oliven dazugeben. Mit Kurkuma, Pfeffer und Natursalz abschmecken, kurz durchdünsten. Mit frischen Kräutern bestreuen und mit Olivenöl beträufelt servieren.

 

Tipp:

Das Rezept für "Gemüsereis la Mamma" finden Sie wie viele weitere einfache und schmackhafte Fasten- und Detox-Rezepte im Ernährungsbuch "Fasten für ein neues Lebensgefühl" von Elisabeth Rabeder, Betriebsleiterin im Curhaus Bad Mühllacken.


Kommentare

Zurück