Ein Fasten, wie ich es liebe

Beitrag vom

Dienstag, 18. September 2018

Funktionen

Beitrag drucken

Zurück zur Übersicht

Kommentar senden

Bitte addieren Sie 5 und 4.

Sie wollen

  • sich und anderen die körperliche, seelische, geistige, soziale und spirituelle Dimension des Fastens nahe bringen;
  • verantwortungsvoll, fachlich fundiert und mit Freude Fastenkurse für Gesunde anleiten
  • durch Fasten spirituelle Erfahrungsräume eröffnen
  • vom Reichtum geteilter Lern- und Lebenserfahrung profitieren
  • sich mit anderen spirituellen WegbegleiterInnen in Oberösterreich vernetzen

Lehrgang für spirituelle Fastenbegleiterin: Informationsabend am Mittwoch 16.10.2019, 19 bis 21.30 Uhr im Bildungshaus Schloss Puchberg, Puchberg 1, 4600 Wels

Zur Einladung:


Kommentare

Zurück