BUCHTIPP: E. Rabeder, Fasten für ein neues Lebensgefühl

Beitrag vom

Mittwoch, 07. Februar 2018

Funktionen

Beitrag drucken

Zurück zur Übersicht

Kommentar senden

Bitte rechnen Sie 2 plus 2.
128 Seiten, Hardcover, Kneipp Verlag - Preis: € 18,-

Fasten ist viel mehr als eine Diät. Fasten ist eine Abkehr von allen Arten der Übersättigung, von Pflichten und Oberflächlichkeiten. Die Folgen dieses Verzichts sind meist nachhaltig: Man fühlt sich gesünder, jünger, lebendiger – einfach achtsamer und sinnlicher.

Mit ihrem lang erwarteten Fastenbuch setzt Elisabeth Rabeder, Betriebsleiterin und Fastenbegleiterin im CURHAUS Bad Mühllacken, einen herzerfrischenden Kontrapunkt zu strengen Fastenregeln und führt durch eine Zeit des Loslassens in vielen Lebensbereichen.

Wer einmal gefastet hat

wird zum Wiederholungstäter, möchte eventuell auch mal eine andere Fastenart ausprobieren und so die für ihn geeignetste Methode finden, oder regelmäßige Fastenzeiten fix in den Alltag integrieren. Wer noch nie gefastet hat, wird meist von den herkömmlichen strengen Regeln und Methoden vom Fasten abgehalten.

Für jeden einzelnen hat Elisabeth Rabeder ihre Gedanken, Informationen, Erfahrungen und Anregungen, die sie mit dem Begriff „Fasten“ verbindet, in einem Buch zusammengefasst.

Fasten, wie ich es liebe

Den eigenen Bedürfnissen und dem persönlichen Geschmack entsprechend, ist Fasten ein genussvoller Weg: ob Vollfasten, Basenfasten federleicht oder Detox-Heilkost. Elisabeth Rabeder bestärkt darin, ins Tun zu kommen, einen individuellen Weg zu gehen und auch verschiedene Methoden miteinander zu kombinieren.

Die Leserinnen und Leser des Buches profitieren von den persönlichen Fastenerfahrungen der Autorin und ihrem Wissen über die alten Naturheilmethoden der Traditionellen Europäischen Medizin. Seit der Antike ist das Fasten als bewährte Heilmethode anerkannt, denn die Veränderungen im Stoffwechsel bewirken viel Positives. Doch Fasten hat auch einen großen Einfluss auf die Spiritualität, auf den Geist und das Verhalten. Das Herz wird wieder offen, weit und weich.

Zu diesem Ziel führen unterschiedliche Fastenwege. Welcher Weg auch immer gewählt wird, Elisabeth Rabeder nimmt die Leserin und den Leser bei der Hand und begleitet sie kompetent und liebevoll von den Einstimmungstagen über die Wahl der richtigen Fasten-Methoden durch Fastenkrisen hindurch bis zu den Aufbautagen und die Zeit danach.

Standardwerk des ganzheitlichen Fastens:

Das Buch ist in drei unterschiedlich lange Abschnitte gegliedert:  
Das Weniger wagen – Was Fasten bedeuten kann         
Los geht´s – Flexibles Wochenmodell, einfache und schmackhafte Fastenrezepte
Für die Zeit danach und immer – So bleibt das Fasten ein Erfolg

Über die Autorin:

Elisabeth Rabeder leitet seit 2004 das CURHAUS der Marienschwestern in Bad Mühllacken, das auf Fasten, Detox auf Europäisch, Bauchgesundheit und Ernährungskonzepte spezialisiert ist. Die diplomierte Lebensberaterin ist bisher mehr als 2000 Menschen als Fastenbegleiterin zur Seite gestanden.


Elisabeth Rabeder, Fasten für ein neues Lebensgefühl
Hardcover; 128 Seiten
ISBN 978-3-7088-0730-0
Kneipp Verlag, 2018
Preis: € 18,00

Buchbestellung:
Telefonisch unter 07233 7215
oder per Mail an badmuehllacken@marienschwestern.at


Kommentare

Kommentar von Josefine |

Einfach genial, tolle Anregungen

Kommentar von Josefine |

Einfach genial, tolle Anregungen

Zurück