Hydrolate-Workshop am 12.09.2018 in Bad Kreuzen

Beitrag vom

Mittwoch, 05. September 2018

Funktionen

Beitrag drucken

Zurück zur Übersicht

Kommentar senden

Bitte addieren Sie 6 und 8.

Pflanzenwasser - für die Schönheit, die Seele und den Genuss.
Naturdüfte neu entdecken und wie kann ich Hydrolate verwenden.

Duften, Schmecken, Riechen und Wahrnehmen stehen bei diesem Workshop im Vordergrund.
Zwei Hydrolate können Sie sich anschließend mit nach Hause nehmen.

Beginn: 14.00 Uhr im CURHAUS Bad Kreuzen
Ende: 17.00 Uhr
Preis/Person: € 44,00 inkl. Kostproben
Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen
Dieser Kurs wird von Maria Bauernfeind, Energetikerin und Gärtnerin, geleitet.

Ein Hydrolat ist ein reiner Wasserauszug aus der Pflanze, der durch die Destille entsteht. Es ist ein sanftes Pflanzenwasser, dessen Heilkraft wir nicht unterschätzen dürfen. Hydrolate entstehen sozusagen als Nebenprodukt bei der Wasserdampfdestillation von ätherischen Ölen. Sie enthalten die wasserlöslichen Inhaltsstoffe der jeweiligen Pflanze - im Gegensatz zu den ätherischen Ölen, welche die fettlöslichen Inhaltsstoffe der Pflanze enthalten. Das Besondere an den Hydrolaten ist die ausgeprochen milde Wirkkraft. So können auch Babys, schwangere Frauen, Senioren oder sensible Menschen vom vielseitigen Wirkungsspektrum der Hydrolate profitieren.

Im Workshop wird die richtige Zubereitung gezeigt und auch viele wertvolle Tipps zum Hydrolyren gegeben. Lassen Sie sich von den vielen Hydrolaten inspirieren und lernen Sie deren vielfältigen Einsatzmöglichkeiten kennen.

Anmeldung: Tel.: +43 7266 6281 oder per Mail: badkreuzen@marienschwestern.at oder online gleich hier!


Kommentare

Zurück