Bad Mühllacken - Fasten und bewusste Ernährung

Kneipp Traditionshaus Bad Mühllacken

Bad Mühllacken - Nahrung für meine Seele

  • Geführte Fastenwochen - ganzjährig
  • Basenfasten, Heilfasten
  • Fasten nach Buchinger / Lützner
  • Fasten nach der Typenlehre der TEM
  • Bewusste Ernährung, Gewichtsbalance
  • Ernährungsexperten im Haus

mehr über unser Haus

Geführte Fastenwochen 2017

Nahrung für meine Seele

Bad Mühllacken bietet Zeit und Raum, um aus den Fugen geratene Ernährungsgewohnheiten wieder in den Griff zu bekommen. Typgerechtes Fasten und Entschlackungsangebote für die Bauchgesundheit harmonisieren den Organismus und erleichtern den Weg zu einem gesunden (Ess-)Rhythmus. Zusätzliches Plus: Die archetypische Ernährung im Sinne der Traditionellen Europäischen Medizin wertet jeden Aufenthalt auf. Ihr Menü ist auf Ihre aktuellen Bedürfnisse abgestimmt, oder frei wählbar.

„Beim typgerechten Fasten spielen die Zuordnungen aus der Vier-Säfte-lehre von kalt/warm und trocken/feucht sowie die Berücksichtigung der individuellen körperlichen Verfassung und der aktuellen Lebenssituation eine große Rolle. Die Traditionelle Europäische Medizin ermöglicht uns eine zielgerichtete Speisenauswahl.“


Martin Thaller
Küchenchef und TEM Ernährungstrainer

Unsere Heilmittel aus bestem Haus

Heilpflanzen bildeten in der Traditionellen Europäischen Medizin schon immer eine wichtige Grundlage zur Herstellung von Heilmitteln. In der Apotheke „Zur Gnadenmutter“ in Mariazell werden seit 300 Jahren Heilmittel nach alter Tradition mit den wertvollen heimischen Heilpflanzen hergestellt.

TIPP: Mariazeller Bitterelixier – Heilpflanzen mit Bitterstoffen waren früher Bestandteil vieler Zubereitungen, fehlen jedoch in unserer heutigen Ernährung vielfach, was zu Verdauungsbeschwerden, Unverträglichkeiten und
Energielosigkeit führen kann. Jeder von uns sollte einmal am Tag etwas Bitteres zu sich nehmen, um sich wohler und energiegeladener zu fühlen.

Mag.pharm Dr. Angelika Prentner,
Besitzerin der Apotheke „Zur Gnadenmutter“ in Mariazell, www.apotheke-mariazell.at

Bewusste Ernährung - Entgiften & Entschlacken

mit der Traditionellen Europäischen Medizin
am Kraftplatz im Pesenbachtal

Gesundheit und Vitalität können durch bewusste Ernährung und regelmäßige Entlastungszeiten nicht nur erhalten, sondern auch mühelos gesteigert werden.
Achtsame Zubereitung und liebevolle Kreationen machen uns Freude. Immer wieder schenken sie uns und unseren Gästen Überraschungsmomente und Momente des Glücks.
Entgiften und reinigen Sie Ihren Körper auf besondere Weise. Die individuelle Kombination unserer Fasten- und Entschlackungsangebote mit den ausleitenden Anwendungen aus der Traditionellen Europäischen Medizin ist in Österreich einzigartig.  Jedem Einzelnen können wir die passende Methode anbieten, wir beraten Sie gerne!

 

„Gönnen Sie Körper, Geist und Seele eine Auszeit und lassen Sie sich
bewusst ein auf das Abenteuer des ´Neu werdens´.“  
 
Elisabeth Rabeder
geprüfte Fastenleiterin

Ein Überblick unserer Ernährungsangebote

"Federleicht Basenfasten" im Sinne der Traditionellen Europäischen Medizin

Für alle, die intensiv entschlacken und entsäuern möchten, ohne voll zu fasten. Roh-vegane sowie wärmende Obst- und Gemüsekreationen sorgen für eine Basenflut sowie eine gesteigerte Körperwahrnehmung und helfen beim Abnehmen.

"Entgiften, entschlacken, entsäuern"
mit Traditioneller Europäischer Medizin

Eine wahre Wohltat für Ihren Körper und zugleich eine sanfte und tiefgreifende Reinigung.

"Bauch gut. Alles gut." - Das Bad Mühllackner Erfolgsprogramm

Besonders geeignet für alle, die bereits einen empfindlichen oder kranken Bauch haben. Die wohltuende Wirkung der überwiegend pflanzlichen, basenbetonten und glutenfreien Ernährung sorgt für neue Lebenskraft. Ein Genuss für alle Sinne.

"Basenausgleich" - Alles in Balance

Sanfte Entschlackung bei leicher, vollwertiger und basenbetonter Kost. Schmackhafte Gerichte - natürlich gesüßt und frei von Weizen - bringen Ihnen mehr Energie und Leichtigkeit.

"Kraftvoll zur Lebergesundheit"

Optimal zur Regeneration und Kräftigung Ihrer Leber. Vegetarisch-vollwertige Gerichte unterstützen neben gezielt verabreichten Körperanwendungen Ihr wichtigstes Entgiftungsorgan.

Fasten ist mehr als nicht essen. Es ist Fähigkeit und Sehnsucht gleichermaßen, die allen Menschen inne wohnt. Dieser Sehnsucht nachzuspüren und diese Fähigkeit wieder zu entdecken bringt uns ein Stück näher zu uns selbst.

Das Fasten hat eine außergewöhnlich reinigende und harmonisierende Kraft. Wir brauchen diese Phasen des Verzichts, in denen wir – ganz auf uns selbst zurück geworfen – wieder Ordnung in unsere Gedanken, unsere Empfindungen und nicht zuletzt in unser Körpergeschehen bringen können.

Die wissenschaftliche Auseinandersetzung der letzten Jahre zeigt die heilsame Wirkung des Fastens deutlich: die Verbesserung von Blutwerten und sämtlichen Stoffwechselleiden, Abbau von Übergewicht, ja bis hin zu vielversprechenden Anwendungen in der Krebstherapie reichen die Forschungsergebnisse.

Angebote zu geführten Fastenwochen

Die Basis der Fastenverpflegung ist reines Wasser und unterstützende Kräutertees. Nachfolgend stellen wir Ihnen die unterschiedlichen Möglichkeiten der Fastenverpflegung vor.

Fasten nach Buchinger/Lützner

Frisch zubereitete Obst- und Gemüsesäfte, basische Gemüsebrühen oder Gemüsepüreesuppen sowie Tee und viel reines Quellwasser schenken Ihnen Leichtigkeit und Vitalität.

Fasten nach der Typenlehre der Traditionellen Europäischen Medizin

Seit Jahrtausenden ist in Europa die Medizin mit der Typenlehre verbunden, dabei wird der Mensch nach den vier Elementen - Wasser, Erde, Feuer, Luft charakterisiert. Je nach Konstitutionstyp (Sanguiniker, Phlegmatiker, Choleriker, Melancholiker) werden die Fasten-Verpflegung als auch die Anwendungen sorgfältig auf Sie abgestimmt. Kühlende oder wärmende Tees sowie typgerechte Getreide- oder Gemüsesuppen, basische Gemüsebrühen und Obst- wie Gemüsesäfte fördern in einzigartiger, individueller Weise die heilsame Wirkung des Fastens.

Hildegardfasten

Bei dieser milden und sanften Form der Reinigung spielen spezielle Kräuter, wie u.a. Galgant, Bertram und Quendel, eine wesentliche Rolle bei der Entgiftung. Durch die Hildegardkräuter wird der Körper wohlig gewärmt und in eine gute und kraftvolle Balance gebracht. Der Dinkel hat bei der Hl. Hildegard durch die hochwertigen Fette einen sehr hohen Stellenwert und soll in der Fastensuppe nicht fehlen.

Kneippfasten

Ihre Fastenverpflegung setzt sich aus Fruchtmus, Gemüsepüreesuppen und klaren Gemüsebrühen zusammen. Die ausleitende Wirkung des Fastens wird durch Birnenmus und Heilerde verstärkt.

Suppenfasten

Bei dieser sehr schonenden Fastenart werden Sie mit lange gekochten Getreidesuppen, die mit Obst oder Gemüse verfeinert werden, verwöhnt. Suppenfasten ist ideal für alle, die sich mit einer milderen Form des Fastens wohl fühlen.

Die denaturierte, industriell verarbeitete Kost unserer Zeit und die meist einseitige Ernährung machen unserem Körper zu schaffen. Doch kann auch eine als gesund geltende Ernährungsweise Probleme bereiten, wenn sie individuelle Verträglichkeiten und Bedürfnisse nicht beachtet.

Stoffwechselendprodukte und im Übermaß produzierte Säuren kann ein durch Zivilisationskost belasteter Körper nicht mehr in vollem Umfang ausscheiden. Aus naturheilkundlicher Sicht werden die anfallenden „Schlacken“ im Bindegewebe eingelagert. Dieser als „latente Übersäuerung“ bezeichnete Zustand wird als Mitverursacher zahlreicher Befindlichkeitsstörungen und Erkrankungen gesehen: Chronische Müdigkeit, Leistungsabfall, wiederkehrende Infekte, Allergien, Stoffwechselerkrankungen oder Schmerzzustände sind Beispiele dafür. Erfahrungsgemäß reagiert der Verdauungstrakt besonders oft beleidigt auf die hochverarbeitete, entwertete Nahrung. In der medizinischen Praxis werden gehäuft Unverträglichkeiten, Blähungen, Völlegefühl, Sodbrennen, Verstopfung, Durchfälle oder Gastritis beobachtet.

Die Kombination aus basischer Kost, ausleitenden Kneipp Anwendungen, viel sanfter Bewegung an der frischen Luft und ausreichend Ruhe ist ein milder aber wirkungsvoller Reinigungsimpuls. Man entlastet Verdauung und Immunsystem, der Abtransport von „Schlacken“ wird gezielt gefördert. Dadurch können die Kilos purzeln und sich Beschwerdebilder bessern.

Bei allen Angeboten legen wir höchsten Wert auf frische, saisonale, regionale und biologische Lebensmittel. Denn nur so werden selbst einfachste Gerichte zu einem Genuss für Gaumen und Körper.

Ewiges Diät-Halten und Yo-Yo-Effekt, ade! Sich satt essen und nachhaltig abnehmen ist möglich. Wie? Das erleben Sie bei uns.

Essen ist purer Genuss. Es erfreut die Sinne, nährt Körper und Seele gleichermaßen. Wir servieren Ihnen schmackhafte Gerichte, die Sie überraschen werden: denn Essen, das schmeckt, kann tatsächlich gleichzeitig gut für die Figur sein!

Die kalorienarme Kost liefert reichlich Vitalstoffe, die dem Körper helfen neben Schlacken auch gezielt Fett abzubauen. Nach und nach erlangen Sie wieder ein natürliches Gefühl dafür, was Ihnen gut tut, wann Sie satt sind und Ihr Zugang zum Thema Ernährung entspannt sich. Essen wird wieder die Angelegenheit des Bauches und nicht mehr die des Kopfes sein.

Motiviert durch diese Erfahrungen und die ersten Erfolge auf der Waage, machen Sie idealerweise zu Hause weiter. Wir geben Ihnen das Handwerkszeug dazu mit: in Vorträgen und Gesprächsrunden bekommen Sie Tipps, wie Sie die Kost einfach in Ihren Alltag integrieren können.

Sie brauchen zwischendurch Unterstützung? Bei einem Wohlfühltag oder an einem Neustart-Wochenende holen Sie sich frische Anregungen und Motivation, damit Ihr Projekt „Wunschgewicht“ in Schwung bleibt. Damit das leidige Thema kein Thema mehr für Sie ist.

Fasten

Richtig verstanden und angewandt hilft Fasten ausgezeichnet beim Abnehmen. Eingebettet zwischen sanfte Entlastungstage und dem bewussten, sorgfältig gestalteten und langfristigen Kostaufbau, der die Ernährungsumstellung festigt, ist es ein wirkungsvoller Impuls: das Körpergefühl wird gestärkt, das Sättigungsgefühl wiederbelebt, die Kilos purzeln anfänglich rasch – das motiviert!

Das ist uns wichtig: Fasten darf nicht als Diät missbraucht werden. Die rasche Gewichtszunahme– und Enttäuschung – nach der Fastenwoche (Jo-Jo-Effekt) wären damit vorprogrammiert.

Entschlackungsangebote

Sie brauchen neue Ideen für zu Hause, einen Motivationsschub oder Zeit und Raum, um aus den Fugen geratene Ernährungsgewohnheiten wieder in den Griff zu bekommen? Dann eignen sich unsere Entschlackungsangebote bestens für Sie. Vergleichbar mit dem Drücken der „Reset“-Taste harmonisiert sich Ihr Organismus, Sie finden wieder in einen gesunden (Ess-)Rhythmus und Sie spüren fast augenblicklich, wie gut Ihnen bekömmliches Essen tut – auch auf der Waage. Zusätzliches Plus: die entschlackende Kost beschert Leber, Magen und Darm eine tiefgehende Regeneration - eine wichtige Voraussetzung für nachhaltiges Wohlbefinden.

Pack deine Kochschürze ein… Bei uns ist der Küchenchef kein Mann ohne Gesicht, der nur im Hintergrund Köstliches in den Töpfen zaubert.

Ganz im Gegenteil, Martin Thaller, Ernährungs- und Präventionscoach, ist um das Wohl jedes Gastes besorgt, zu Einzelberatungen bereit und einmal wöchentlich beantwortet er Fragen rund um Essen und Kochen. Er selbst, oder ein Mitarbeiter aus seinem Küchenteam, lädt jeden Mittwoch zum Schaukochen ein. Dieses ist einzigartig und wird sowohl von Hausgästen als auch von Interessierten aus Nah und Fern gerne besucht.

Jeder Kochabend steht unter einem speziellen Motto. Das Schaukochen eint Theorie und Praxis, sprich Vergnügen, Genuss und Wissensvermittlung auf feinste Art!

Ab acht Personen arrangieren Küchenchef Martin Thaller und sein Team auch individuelle Kochkurse zu Wunschthemen.