Bad Kreuzen - Medizinische Kompetenz

Alte Tradition - Neue Methoden

  • Spezielle Untersuchung durch den TEM-Arzt
  • Reflexpunkt-Behandlung oder Ganzheitliche Vier-Temperamente-Behandlung "Reflexologie"
  • Individuelle Wickel und Wasseranwendungen
  • Aderlass nach Hildegard von Bingen
  • Ausleitverfahren nach TEM
  • Typgerechte Ernährung
  • Heilpflanzen und Kräuter
  • Lebensordnung und Spiritualität
  • Wandern, Bogenschießen und WYDA

mehr über unser Haus

Europäische Heiltradition im Hier und Jetzt

Selbstheilung aktivieren. Prävention, funktionelle Störungen, chronische Erkrankungen und Stoffwechselerkrankungen sind Schwerpunkte der Traditionellen Europäischen Medizin (TEM). Dazu gehören Erkrankungen des Bewegungsapparates, der Wirbelsäule und des Herz-Kreislauf-Systems, Migräne, Schlafstörungen, Bronchitis, Nahrungsmittelunvertäglichkeiten, Verdauungsstörungen, Wechselbeschwerden, Erschöpfungssyndrome, Allergien, etc. Die TEM behandelt kein Symptom, sondern schaut auf die Konstitution und das Temperament, was ein weites Spektrum an konstitutionsbezogenen Anwendungen eröffnet.

Besonders eignet sich unser Haus auch für Anschlussheilverfahren z.B. nach langen onkologischen Krankenhausaufenthalten.

Das Ärzte-Team im 1. Zentrum für Traditionelle Medizin

Dr. Michaela Lehmann

TEM-Ärztin, Homöopathin und Kneipp Ärztin

"Wir helfen, die Energie von Körper, Seele und Geist in Einklang zu bringen., damit der Organismus selber gut regulieren und die Selbstheilung voll nutzen kann. Jeder Gast bekommt ein Therapieprogramm, abgestimmt auf seine Anlagen, Wesensmerkmale, momentane Konstitution, Lebenssituation und Beschwerden."

ÖÄK-Diplom in: Homöopathie, Umweltmedizin, Geriatrie, Palliativmedizin, Komplementäre Medizin manuelle Medizin, Komplementäre Medizin Akupunktur, Ausbildung zur Kneippärztin, Absolvierung zum Notarzt, Ärztin für Allgemeinmedizin, Fortbildungsdiplom

Dr. Martin Spinka

Wahlarzt für Allgemeinmedizin in Linz und Kirchschlag, Spezialgebiet Naturheilkunde, Experte für TEM (traditionelle europäische Medizin) und HRV (Herzratenvariabilität), Vorsitzender des Kneippverbandes OÖ, Zusatz-Diplome der österreichischen Ärztekammer in Kurmedizin, Sportmedizin, Manueller Medizin und Notfallmedizin, Kneipparztausbildung, Kneipparzt, Ausbildung in Osteopathie, Ausbildung in Akupunktur.

Dr. Eva-Maria Schellenbacher

Fachärztin für physikalische Medizin und Rehabilitation in Linz OÖ Gebietskrankenkasse, Kur-Ärztin im 1. Zentrum für Traditionelle Europäische Medizin in Bad Kreuzen 
ÖÄK-Diplom in: Akupunktur, Geriatrie, manuelle Medizin, Sportmedizin, Palliativmedizin, Ausbildung zur Kneippärztin, Absolvierung zum Notarzt, Ärztin für Allgemeinmedizin, Teilnahme an der TEM-Akademie

Dr. Volker Sinnmayr

Dr. Volker Sinnmayer

Kurarzt im 1. Zentrum für Traditionelle Europäische Medizin in Bad Kreuzen.
Gemeindearzt in Pabneukirchen.
Fortbildungsdiplom, ÖÄK-Diplom: Ernährungsmedizin, Komplementäre Medizin manuelle Medizin.

Verena Kirchhofer

Verena Kirchhofer

Diätologin im 1. Zentrum für Traditionelle Europäische Medizin in Bad Kreuzen.
Ausbildung zur Diätologin an der Akademie für den Diät- und ernährungsmedizinischen Beratungsdienst in St. Pölten.
10 Jahre praktische Erfahrung als Diätologin im Krankenhaus.
Erfahrungen in der Gesundheitsprävention und bei der Betreuung von Personen bei der Gewichtsabnahme.
Wahlspruch: Essen und Trinken bedeuten für mich: „Nahrung ist die erste Medizin“!