Aspach - Unser Haus

Die Gastgeber

Rudolf Ganglbauer
Rudolf Ganglbauer
Betriebsleitung
Sr. M. Emmanuela
Sr. M. Emmanuela
Geistliche Leitung

Zum Team

Kneipp Traditionshaus Aspach

STRESSBALANCE nach Traditioneller Europäischer Medizin

mehr über unser Haus

Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck

Das aktuelle Wetter in Aspach
Alles zum Wetter in Österreich

Stressbalance nach Traditioneller Europäischer Medizin

Endlich mal Pause machen, die Dinge langsamer angehen und wieder Durchatmen! Nach dem bewährten Ansatz alter Naturheilkunde erleben Sie in Aspach Entschleunigung auf ganzheitliche Art: ausgleichende, harmonisierende Bewegung, leichte Kost, aufbauende Heilkräuter und anregende Therapieanwendungen.
Dabei geht es um weit mehr als nur ein bisschen Wellness für die gestresste Seele; es geht darum, Zeit für das Wesentliche zu finden – sowohl im Arbeitsleben als auch für sich persönlich.

Die moderne Ausstattung mit neuesten diagnostischen Geräten bietet auf einfachem Weg eine Möglichkeit, viel über seine momentane Stresssituation zu erfahren und mit leichten Übungen die Entspannungsfähigkeit zu verbessern. Wer möchte, erhält auch Auskunft über sein vegetatives Nervensystem und somit wichtige Informationen für eine individuelle und schlüssige Lebensstilberatung mit hochmedizinischem Hintergrund.

Der ideale Ort für Ihre Gesundheit

Theresienbrunnen im Labyrinth

Ruhe, Natur und gesunde Ernährung. Nach der Massage zum Nachruhen hinaus auf die Liegewiese oder in den Hängesessel mit Blick ins Grüne; von der Stiblerlinde aus die wunderbar sanfte Hügellandschaft um Aspach genießen und sich auf die leichten und gesunden Menüs freuen, die einen bei der Rückkehr erwarten – erholungsbedürf-
tige Seele, was willst du mehr?

In warmherziger Atmosphäre und ruhiger Umgebung lässt sich hier, inmitten des sanften Innviertler Hügellands, besonders gut abschalten. Das gemütliche Kurhaus Aspach liegt idyllisch am Rand des Kobernaußerwaldes. Der große Park mit Sonnenterrasse, Teresa-Brunnen, Kräutergarten, Biotop und Fußreflexweg ist Ausgangspunkt für viele leichte Wander-und Radwege. Café, Meditationsraum, Biosauna, Tee-Ecke, Klosterladen, Dampfbad und das von Licht durchflutete Hallenbad der Sinne laden nach Vorliebe und Laune zum Verweilen ein.

Gäste, die sich ganz mutig von der Außenwelt beurlauben wollen, wählen dazu noch das kostenfreie Aspacher Offline-Package. Ohne Handy, E-Mails, Facebook & Co. erleben sie eine mediale Ruhepause, wo sich der Geist erholt und die Gedanken wieder ordnen lassen.

 

 

Biermärz

Als Mitglied der Innviertler Bierregion steht natürlich auch bei uns der März ganz im Zeichen des Bieres.

Das "APER" ist ein gemeinschaftlich gebrautes Spezialbier in limitierter Auflage. Die Frühlingssonne ist schon stark und läßt die letzten Reste vom Schnee schmelzen. Die Wiesen sind nun bereits aper - und daher kommt auch der Name des speziellen Märzen-Bieres!

Am 19. März feiern alle Josefs Namenstag. Kommen Sie zum "Sepp`n" Tag zum Frühschoppen zu uns ins Kurhaus! Ein wunderbares Kistenbratl wartet auf Sie. Alle "Sepp'n" erhalten eine Halbe Bier gratis! Das sollten Sie sich nicht entgehen lassen.