Waldbad Bad Mühllacken

Beitrag vom

Donnerstag, 29. Juni 2017

Funktionen

Beitrag drucken

Zurück zur Übersicht

Kommentar senden

Bitte rechnen Sie 3 plus 1.
Rotweinbirne

Direkt angrenzend an den Kurpark befindet sich das Waldbad von Bad Mühllacken. Das herrliche Naturbad am Eingang ins Pesenbachtal erfrischt im Sommer mit dem eisenhältigen Wasser des Pesenbachs. (Wassertiefe ca. 1,5 m)

Von Einheimischen, Kurgästen und Wanderern gleichermaßen genutzt, ist das Waldbad die erste Station auf dem Wanderweg ins Pesenbachtal, dem ältesten und größten Naturschutzgebiet des Mühlviertels mit zahlreichen seltenen Pflanzen und Tieren.
Im Rahmen des Leaderprojekts "Pesenbachtal - Wege zur Heilung" konnten insgesamt 23 Kraftplätze nachgewiesen und durch die Kraftplatzwanderung "Wege zur Heilung" verbunden werden. Der Infofolder ist an der Rezeption des Kurhauses Bad Mühllacken erhältlich.

TIPP: Lassen Sie Ihre Wanderung ins Naturjuwel Pesenbachtal im herrlichen Waldbad ausklingen!


Kommentare

Zurück