Flockenmüsli mit Früchten

Verfasser

Fasten für ein neues Lebensgefühl

Beitrag vom

Montag, 11. Juni 2018

Funktionen

Beitrag drucken

Zurück zur Übersicht

Kommentar senden

Bitte rechnen Sie 1 plus 5.
Flockenmüsli mit Früchten
Foto: Kneipp Verlag/Fotolia
 
Der leichte Start in den Tag. Statt der angegebenen Früchte können Sie gerne Beeren und Obst der Saison verwenden.

 

Zutaten:

  • 12 EL Flocken nach Geschmack, z.B.: Buchweizen, Hirse, Quinoa, Reis
  • etwas Mandelmilch
  • 1 Apfel, gerieben
  • 1 Birne, in kleine Würfel geschnitten
  • 4 eingeweichte Dörrpflaumen, klein geschnitten
  • einige Rosinen
  • einige Walnüsse, gehackt
  • etwas Mandelmus

 

Zubereitung:

Flocken in 5 - 8 EL Mandelmilch einweichen. Obst, Rosinen und Nüsse untermischen. In eine kleine Schüssel geben, nach Geschmack noch etwas Mandelmilch dazugeben und mit Mandelmus verfeinern. Mit Saisonfrüchten anrichten.

 

Tipp:

Das Rezept für das "Flockenmüsli mit Früchten" finden Sie wie viele weitere einfache und schmackhafte Fasten- und Detox-Rezepte im Ernährungsbuch "Fasten für ein neues Lebensgefühl" von Elisabeth Rabeder, Betriebsleiterin im Curhaus Bad Mühllacken.


Kommentare

Zurück