Entschlacken

Beitrag vom

Freitag, 22. August 2014

Veröffentlicht in

Entschlacken & Säure-Basen-Gleichgewicht

Funktionen

Beitrag drucken

Zurück zur Übersicht

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Kommentar senden

Bitte rechnen Sie 5 plus 6.

Essen für meine Gesundheit

Die denaturierte, industriell verarbeitete Kost unserer Zeit und die meist einseitige Ernährung machen unserem Körper zu schaffen. Doch kann auch eine als gesund geltende Ernährungsweise Probleme bereiten, wenn sie individuelle Verträglichkeiten und Bedürfnisse nicht beachtet.

Stoffwechselendprodukte und im Übermaß produzierte Säuren kann ein durch Zivilisationskost belasteter Körper nicht mehr in vollem Umfang ausscheiden. Aus naturheilkundlicher Sicht werden die anfallenden „Schlacken“ im Bindegewebe eingelagert. Dieser als „latente Übersäuerung“ bezeichnete Zustand wird als Mitverursacher zahlreicher Befindlichkeitsstörungen und Erkrankungen gesehen: Chronische Müdigkeit, Leistungsabfall, wiederkehrende Infekte, Allergien, Stoffwechselerkrankungen oder Schmerzzustände sind Beispiele dafür. Erfahrungsgemäß reagiert der Verdauungstrakt besonders oft beleidigt auf die hochverarbeitete, entwertete Nahrung. In der medizinischen Praxis werden gehäuft Unverträglichkeiten, Blähungen, Völlegefühl, Sodbrennen, Verstopfung, Durchfälle oder Gastritis beobachtet.

Die Kombination aus basischer Kost, ausleitenden Kneipp Anwendungen, viel sanfter Bewegung an der frischen Luft und ausreichend Ruhe ist ein milder aber wirkungsvoller Reinigungsimpuls. Man entlastet Verdauung und Immunsystem, der Abtransport von „Schlacken“ wird gezielt gefördert. Dadurch können die Kilos purzeln und sich Beschwerdebilder bessern.

Bei allen Angeboten legen wir höchsten Wert auf frische, saisonale, regionale und biologische Lebensmittel. Denn nur so werden selbst einfachste Gerichte zu einem Genuss für Gaumen und Körper.

„Lasst das Natürliche so natürlich wie möglich.
Die Zubereitung der Speisen soll einfach und ungekünstelt sein.“

Sebastian Kneip

Jedem seine heilsame Art des Entschlackens

Basenausgleichswoche
Bestens geeignet als „Einstieg in den Umstieg“, denn die Kost während der Basenausgleichswoche ist vollwertig, vegetarisch und überwiegend basisch. Somit ideal für alle, die sich vorsichtig an eine wohltuendere und bekömmlichere Ernährung herantasten wollen. Eine Aromamassage und begleitende Aromatherapie sowie Bewegung zur Stoffwechselaktivierung runden Ihren Wohlfühlaufenthalt ab.

Woche für Ihre Lebergesundheit
Diese intensive Regenerationswoche verwöhnt Ihre Leber ebenfalls mit vollwertiger, vegetarischer und überwiegend basischer Kost. Eine Colonmassage, Aromatherapie, sowie gezielte Bewegungsimpulse zur Leberaktivierung und Verdauungsförderung harmonisieren unser wichtigstes Stoffwechselorgan. Täglich ein Stamperl von einem leberaktivierenden und entschlackenden Elixier fördert die Regeneration Ihrer Leber.

Bauch gut. Alles gut. - Woche
Besonders geeignet für alle, die bereits einen empfindlichen oder kranken Bauch haben. Vegane, vollwertige, glutenfreie und überwiegend basische Kost verwöhnt den angeschlagenen Verdauungsapparat und somit den gesamten Organismus. Eine sanfte Bauchmassage und täglich ein warmes Kirschkernkissen zur Mittagsruhe sind ein Genuss für Leib und Seele. Damit Sie für zu Hause gut gerüstet sind und die bekömmliche Kost auch weiterführen können, schenken wir Ihnen gerne das Buch „Bauch gut. Alles gut“.

Basenfasten federleicht
Für alle, die intensiv entschlacken und entsäuern möchten, ohne voll zu fasten. Eine rein basische Ernährung, sowohl gekocht als auch in Form von Frischkost, hilft Ihnen speziell auch beim Abnehmen. Ein Schrittzähler motiviert zusätzlich zu viel Bewegung an der frischen Luft. Eine Aromamassage und täglich ein warmes Dinkel-Kräuterkissen zur Mittagsruhe machen dieses „Fasten mit Biss“ zum sinnlichen Genuss.

Neustart-Wochenende
Zum Kennenlernen und neu Durchstarten reichen oft schon wenige Tage. Schnuppern Sie ein Wochenende lang (DO - SO) in Ihr Wunsch-Angebot. Wählen Sie zwischen unserem Bauch gut-, Basenausgleich- oder Lebergesundheits-Wochenende und fühlen Sie sich nicht zuletzt dank der belebenden Wirkung wohltuender Anwendungen wie neu geboren.


Kommentare

Zurück